Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Frankreich / Bordeaux / Haut-Médoc AOC / 14,5 % vol
Laut Kunden-Ranking Nr. 1 Bordeaux

CHATEAU SOCIANDO-MALLET 2018

0,75 L Rotwein / Frankreich / Bordeaux / Haut-Médoc AOC / 14,5 % vol

18.0/20
Probiert & begeistert: Majid A. 28.08.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.co.uk www.vinatis.co.uk

Schöne Nase und ausgewogen am Gaumen. Langer Abgang. Geben Sie ihm noch ein paar Jahre im Keller und ich denke, dass er noch besser als die 15 und 16 Jahrgänge sein wird.+ mehr

«Seit langem einer der besten Sociando!» J. Suckling
Das Château Sociando-Mallet liegt auf einem außergewöhnlichen Terroir nördlich von Pauillac, in der Appellation Haut-Médoc. Die Reben sind auf einem kiesigen Terroir und einem lehmig-kalkigen Untergrund gepflanzt. Die 12-monatige Reifung erfolgt zu 90% in neuen Fässern. Es ergibt sich ein seidiger und intensiver Wein, der Weinliebhaber und Neulinge gleichermaßen begeistern wird. Ein nicht klassifizierter, aber außergewöhnlicher Wein. Komplexe Aromen von schwarzer Johannisbeere, dunkler Schokolade und Leder, mit einem Hauch von Vanille und Nelke. Ein strukturierter und geradliniger Geschmack, mit viel Frische, Tiefe und gut integrierten Holzaromen. Er besitzt ein gutes Alterungspotential. Mit ein wenig Geduld werden wir sein volles Potenzial entdecken!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
39,24 € *
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
52,32 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft

Wir empfehlen Ihnen auch:

CHATEAU SOCIANDO-MALLET 2018
  Jahrgang:
2018
  Rebsorte(n):
66% Merlot, 30% Cabernet-Sauvignon, 4% Cabernet-franc
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, komplex, tanninhaltig, rassig
  Stil:
Kräftig
  Serviertemperatur:
16-18°C
  Vorbereiten & Servieren:
2Std vorher in einer Karaffe dekantieren
  Trinkreife:
Hohes Lagerpotenzial
  Lagerfähig bis:
2038
  Wein & Essen:
Wurstwaren, Rotes Fleisch, Geflügel, Wild, Käse


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

17.6/20
10 Bewertungen

Beste Bewertungen auf www.vinatis.de


16.0/20
Probiert & begeistert: 12.12.2021

Schon in der Nase viel Kraft und Intensität. Neue Welt kommt in den Sinn, nicht Bordeaux, parfürmiert. Im Mund mit schönen Gerbstoffen, kräftig, extraktreich, süßlich und opulent-beladen. Mal sehen, wie das altert.


18.0/20
Probiert & begeistert: 21.10.2021

Der Jubiläumsjahrgang (50 Jahre) ist dem Team des inzwischen leider verstorbenen Jean Gautreau sehr gut gelungen. Der nicht klassifizierte Wein hat seit Jahrzehnten Grand Cru Classe´- Niveau, hat überzeugende Struktur und Tiefe und die Tannine sind fein ausbalanciert, perfekt zum Einlagern.


Bewertungen in anderen Sprachen

18.0/20
Probiert & begeistert: 28.08.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.co.uk www.vinatis.co.uk

Schöne Nase und ausgewogen am Gaumen. Langer Abgang. Geben Sie ihm noch ein paar Jahre im Keller und ich denke, dass er noch besser als die 15 und 16 Jahrgänge sein wird.


18.0/20
Probiert & begeistert: 12.08.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ich glaube, das ist der stärkste Wein, den ich je getrunken habe! Sind es die Holzaromen, die ihn noch männlicher machen? Es ist nicht mein Weinstil, aber ich war trotzdem überwältigt.


19.0/20
Probiert & begeistert: 08.08.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Eine der Perlen des oberen Médoc und nicht die geringste. Kann sofort genossen werden oder im Keller warten. Eine schöne Struktur, Aromen von schwarzen Früchten, die Tannine sind präsent, aber das Ganze ist harmonisch. Immer ein Vergnügen, allein oder mit einem guten Gericht aus unserer Gegend zu trinken.


17.0/20
Probiert & begeistert: 08.08.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.it www.vinatis.it

Wie immer bestätigt sich das Chateau als einer der besten Weine des Haut-Médoc. 66% Merlot, 30% Cabernet Sauvignon und 4% Cabernet Franc bilden den Jahrgang.


16.0/20
Probiert & begeistert: 25.07.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Die Note wird deutlich, wenn man den Wein heute trinkt, wie wir es getan haben, um eine Flasche zu testen! Er ist bereits sehr ausgewogen und hat die Persönlichkeit eines großen Cabernets mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis. Aber er wird sicher noch einige Jahre ruhen müssen.


19.0/20
Probiert & begeistert: 13.05.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.it www.vinatis.it

Ein "Schnäppchen", das man unbedingt probieren muss, ein großartiger Bordeaux, der nicht enttäuscht. Ich empfehle es jedem, auch wenn es nicht das bekannteste für die breite Öffentlichkeit ist: als 2018 wird es seinen Höhepunkt in ein paar Jahren erreichen, aber jetzt schon sehr gut


18.0/20
Probiert & begeistert: 17.12.2021
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein Wein, den ich seit über zwanzig Jahren bestelle. Immer ausgezeichnet, der Jahrgang 2018 ist bereits sehr schmackhaft. Kräftig, ich habe ihn von mehreren Weinliebhabern verkosten lassen. Er ist unbestreitbar einer der besten Haut Médoc. Ohne Zögern zu bestellen


17.0/20
Probiert & begeistert: 10.08.2021
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Am Gaumen sehr dicht, ziemlich kompakt, mit guter Konzentration, guter Säure und reichlich Tanninen aufgrund seiner Jugend. Wird in mindestens fünf Jahren viel besser sein.

CHÂTEAU SOCIANDO-MALLET

Mit seinem Kiesböden, die ähnlich beschaffen sind wie die von Montrose oder Latour, hat Sociando-Mallet, obwohl er in keiner Klassifikation aufgeführt ist, dennoch das Niveau eines Cru Classé erreicht. Man muss aber auch sagen, dass das Talent von Jean Gautreau, einem unermüdlichen Handwerker, der an der Erneuerung der Crus arbeitet, seinen Teil dazu beigetragen hat! Als dieser prägende Winzer des Médoc das Anwesen 1969 übernahm, bewies er den richtigen Riecher und verstand es, dieses außergewöhnliche Terroir bestmöglich zur Geltung zu bringen. Jean Gautreau ging Ende 2019 von uns und hinterließ seiner Tochter ein Anwesen, das sich bei Weinliebhabern eines hohen Bekanntheitsgrads erfreut. Auf einer Fläche von 95 Hektar produziert Sociando-Mallet feinnervige, intensive Rotweine mit schmelzenden Holznoten, die eindeutig für die Lagerung bestimmt sind. Eine oder gar zwei Generationen können so in den Genuss eines einzigen Jahrgangs kommen!

★ Guide des Meilleurs Vins de France - Notation DOMAINE
Alle Weine des Weinguts/ der Domaine