Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl

Chablis : der Chardonnay der aus der Kälte kommt

Chablis ist elegant und wertvoll, Chablis ist wohl der berühmteste Weißwein aus dem Burgund, der französischen Bourgogne. Das typische Chablis Aroma ist das Ergebnis einer Kombination wertvoller Chardonnay Trauben und einem Terroir mit Kalksteinboden und Klima, der Champagne sehr ähnlich. Chablis ist ein trockener Weißwein, mit charakteristisch goldener Robe mit grünen Nuancen, der Burgunder Wein hat mineralische Aromen wenn er im Stahltankausgebaut wird und holzige Noten vom Weinausbau im Fass. 

38 Artikel
|
 Mosaik  Detail
0,75 L
25,50 € *
1
VERFÜGBAR
34,00 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten
0,75 L
21,00 € *
1
VERFÜGBAR
28,00 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten
19,99 € *
1
VERFÜGBAR
26,65 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten

Weißwein / Frankreich / Burgund / Chablis AOC / 12,5 % vol / 100% Chardonnay

0,75 L
19,50 € *
1
VERFÜGBAR
26,00 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten

Weißwein / Frankreich / Burgund / Chablis AOC / 12,5 % vol / 100% Chardonnay

0,75 L
22,90 € *
Nur noch 42 Fl.
1
VERFÜGBAR
30,53 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten
0,75 L
29,99 € *
Nur noch 49 Fl.
1
VERFÜGBAR
39,99 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten
0,75 L
13,50 € *
1
VERFÜGBAR
18,00 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten

Weißwein / Frankreich / Burgund / Chablis 1er cru AOC / 13 % vol / 100% Chardonnay

0,75 L
25,90 € *
1
VERFÜGBAR
34,53 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten
0,75 L
33,50 € *
Nur noch 57 Fl.
1
VERFÜGBAR
44,67 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten

Weißwein / Frankreich / Burgund / Chablis Grand Cru AOC / 12,5 % vol / 100% Chardonnay

0,75 L
79,00 € *
Nur noch 1 Fl.
1
VERFÜGBAR
105,33 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten

Weißwein / Frankreich / Burgund / Chablis 1er cru AOC / 12,5 % vol / 100% Chardonnay

0,75 L
Ausverkauft
31,33 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten

Weißwein / Frankreich / Burgund / Chablis 1er cru AOC / 13 % vol / 100% Chardonnay

0,75 L
25,90 € *
1
VERFÜGBAR
34,53 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten
0,75 L
29,90 € *
1
VERFÜGBAR
39,87 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten

Weißwein / Frankreich / Burgund / Chablis 1er cru AOC / 13 % vol / 100% Chardonnay

0,75 L
Ausverkauft
46,53 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten
0,75 L
23,90 € *
1
VERFÜGBAR
31,87 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten
38 Artikel
|
 Mosaik  Detail

Chablis - Die weisse Perle aus Burgund

Chablis - Das ist der so beliebte Weisswein aus dem Burgund in Frankreich. Es handelt sich um einen eher trockenen Weißwein von kontrollierter Herkunftsbezeichnung (AOC), der im Burgund in der Gemeinde Chablis hergestellt wird. Die Rebsorte Chardonnay ist der Star der Chablis Weine, da die Weine zu 100% aus Chardonnay bestehen. Die Trauben des Chardonnay sind goldgelb, relativ klein und weniger dicht als zum Beispiel die des Pinot Noir. Seit dem 13. Jahrhundert hat Chablis Wein eine erfolgreiche Expansion erlebt, sowohl geographisch als auch kommerziell. Somit haben sie zur allgemeinen Bereicherung der Stadt beigetragen, deren Haupteinnahmequelle sie lange Zeit waren. Chablis Grand Cru und Premier Cru werden berüchtigt für ihre Qualität. Hier lernen Sie mehr über die Geschichte eines wahren Aufstiegs dieser heute so beliebten Appellation Chablis. 

Das Dream-Team: Chablis Chardonnay 

Das Anbaugebiet Chablis ist die nördlichste französische Appellation im Burgund. Die Weinberge rund um die Stadt Chablis bestehen fast ausschließlich aus Plantagen der Chardonnay Rebe, die einen trockenen Weißwein ergeben, der für seine Reinheit, sein Aroma und seinen Geschmack bekannt ist. Das kühle Klima dieser Region ist verantwortlich für die Produktion von Weinen mit mehr Säure und weniger fruchtigen Aromen als die Chardonnay Weine, die in wärmeren Klimazonen produziert werden. Der Zuckergehalt der Chardonnay Trauben kann hohe Werte erreichen und gleichzeitig einen hohen Säuregehalt beibehalten, wodurch besonders ausgewogene, kräftige und reichhaltige Weine mit viel Volumen erzeugt werden können. 

Chablis Grand Cru, Petit Chablis & mehr

Alle Weinberge der AOC Chablis werden von vier Herkunftsbezeichnungen (Petit Chablis, Chablis; Chablis Premier Cru und Chablis Grand Cru) mit unterschiedlichen Klassifizierungsstufen abgedeckt. Die Herkunftsbezeichnungen spiegeln die Unterschiede in Boden und Hanglage in der nördlichen Region des Burgunds wider. Die Appellation Chablis Grand Cru ist einzigartig, weil sie in sieben verschiedenen geografischen Gebieten hergestellt wird: Blanchot, Bougros, Les Clos, Grenouilles, Les Preuses, Valmur und Vaudésir. Chablis Grand Cru ist darüber hinaus auch die Wertvollste Bezeichnung, weil sie aus den Trauben der sonnigsten Weinberge hergestellt wird.Hier eine Aufführung der Klassifizierungen mit den jeweiligen Eckdaten.

  • Petit Chablis: 5. Januar 1944
  • Chablis: 13. Januar 1938
  • Chablis Premier Cru: 13. Januar 1938
  • Chablis Grand Cru: 13. Januar 1938

Chablis Wein Eigenschaften

Die Eigenschaften eines Chablis hängen von der Kategorie der Appellationen ab zu der sie gehören. Zum Beispiel ob Chablis Grand Cru oder Chablis Premier Cru. Die Weine des Petit Chablis haben eine brillante, hellgoldene Farbe, Roggenstroh, manchmal mit einem grünlichen Farbton. Die Farbe des Chablis ist hell grün-gold, während der Chablis Grand Cru mit reinem Grüngold strahlt, das im Laufe der Reifung zu einem hellen Gelb tendiert. Die grün-goldene Farbe der Chablis Weine ist eine Folge der Eigenschaften des Chardonnay. Chablis Chardonnay, das gehört eben einfach zusammen. In der Nase hat der Petit Chablis Aromen von weißen Blumen gemischt mit Zitrusnoten (Zitrone, Pampelmuse), mit einem mineralischen Grundgeschmack, manchmal finden sich auch Noten von Pfirsich. Im Chablis finden sich Aromen von Zitrusfrüchten, grünem Apfel und Birne, die aufgrund der vorherrschenden kalkhaltigen weißen Kalkböden stärker mineralisch sind. Der Premier Cru hat etwas reichere Fruchtnoten mit Sternfrucht- und Zitronenaromen mit einer stärkeren und ausgeprägten Feuersteinmineralität. Die Frucht im Grand Cru reicht von intensiver Orangenschale und Aprikose bishin zu Noten von Apfel. Die mineralischen Aromen von Feuersteinen sind intensiv, dann kommen Noten von Honig, Mandeln und Erdnussschalen hinzu. Die mineralischen Aromen sind das Ergebnis der Gärung im Stahltank und die holzigen Noten sind das Ergebnis des Ausbaus in Fässern. Am Gaumen ist der Petit Chablis leicht mit ausgewogener Säure. Der Chablis hat mehr Tiefe und Geschmack als der Petit Chablis. Die Premier Cru haben etwas reichere Fruchtprofile als die vorherigen und eine ausgewogene Säure. Der Grand Cru ist viel konzentrierter als die Weine der anderen Appellationen. Je nach Erzeuger wird der Wein deutlich von Mineralität oder von fruchtigen und holzigen Noten geprägt. Im Allgemeinen sind die Chablis Weine trocken und haben eine große Länge im Mund, das heisst die Aromen bleiben Ihnen lange im Mund erhalten. Einfach herrlich. Bei den verschiedenen Appellationen ist unter den Chablis Weinen wirklich für jeden Geschmack etwas dabei! 

Chablis in der Herstellung

Nach der Lese wird der Chablis Wein zur Presse gebracht und entweder in Edelstahltanks oder in Eichenfässer umgefüllt, um dort alkoholisch vergoren zu werden. Danach durchläuft er eine zweite Gärung, die auch als malolaktische Gärung bezeichnet wird. Danach erfolgt die Reifung je nach gewünschtem Cru-Typ. Im Vergleich zu Weißweinen aus dem Burgund wird Chablis im Durchschnitt weniger im Holzfass gelagert. Ein klassischer Chablis wird in Edelstahltanks mit einheitlicher Temperatur vinifiziert. Wenn der spätere Ausbau im Fass erfolgt, ist dies eine stilistische Wahl, die nur von einigen wenigen Weinproduzenten getroffen wird. Viele Grand Cru reifen für kurze Zeit in Eichenfässern. Dann werden Verschnitt und Filtration durchgeführt, um Weine mit einem besseren Gleichgewicht zu erhalten. Für welche Herstellungsart Sie sich auch interessieren, bei uns können Sie Chablis Wein online kaufen und zuhause in guter Gesellschaft oder auch ganz entspannt auf dem Sofa geniessen.

Wein zum Essen Chablis

Aufgrund des hohen Säuregehalts passt Chablis zu Austern, Hummer, Fisch, Krustentieren, aber auch zu hellem Fleisch, Ziegenkäse, Schnecken, Garnelen und Geflügel. Da Chablis Wein einen mittleren Körper mit ausgeprägter Frucht haben, gelten würzige Gerichte als zu schwer für diese Tropfen. Tendieren Sie daher zu weißem Pfeffer und geringer Schärfe in den Gerichten. Auch bei der Serviertemperatur gibt es einige Dinge zu beachten. Auch hier unterscheiden wir unter den Appellationen. Petit Chablis sollte kalt bei einer Temperatur zwischen 8°C bis 10°C serviert werden, während Chablis und Chablis Premier Cru etwas wärmer bei 10°C bis 11°C ihre Beste Seite zeigen. Chablis Grand Cru darf noch einen Tacken wärmer gereicht werden bei 12°C bis 14°C. Beim Glas greifen Sie am Besten zu einem tulpenförmigen Weinglas. Da bleibt es nur noch Prost und Guten Appetit zu sagen!