Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl

AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Artikel 1: Anbieter und Vertragspartner

 

 

Vinatis. S.A.R.L.  

6 Avenue du Pré de Challes - PAE des Glaisins

74 940 Annecy le Vieux (France)

 

Telefon : +33 (0)4 50 09 09 09

Telefon-EU-Ausland: +49 (0) 30 223 835 82

E-Mail: kontakt@vinatis.com

 

Geschäftsführer: Olivier IVANGINE und Emmanuel TOUSSAINT
C.N.I.L. Nummer:  1396307 Sozialkapital: 100 000 €
SIREN: 443 100 524 00042
RCS-Nummer 443100524 ANNECY
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: FR04443100524
Server Hosting: OVH- 2 RUE KELLERMANN 59100 ROUBAIX (France)

Die gesetzlichen Vertreter der Firma Herr Olivier Ivangine und Herr Emmanuel Toussaint sind im Handel- und Gesellschaftsregister Annecy unter der Nummer  443 1000524 eingetragen.

 

KUNDENSERVICE

E-Mail:  kontakt@vinatis.com

Telefon: +49 (0) 30 223 835 82

 

Artikel 2 : Geltungsbereich, Anwendung der allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die vorliegenden Bedingungen gelten für alle Verkäufe, Lieferungen und Leistungen des Online-Shops VINATIS.DE  (vinatis.com, it, … ) und dem Verkauf per Telefon der Produkte des Online Weinversandes nach Deutschland.  

Die AGB ist jederzeit auf unserer Startseite für den Käufer einsehbar und ausdruckbar, um die Bedingungen einer Bestellung kennenzulernen.  Dies ist auch ohne Bestellung möglich.

Dementsprechend beinhaltet  und benötigt eine Auftragserteilung die vollständige und vorbehaltlose Zustimmung des Käufers mit den Bedingungen (AGB). 

Vom Verkäufer ausgestellte Dokumente, Broschüren, Kataloge, die einen Richtwert haben, sind davon ausgenommen. Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes schriftlich vereinbart worden ist, unterliegen die Bestellungen uneingeschränkt den vorliegenden AGBs, unabhängig von jeglichen Klauseln, die evtl. in Dokumenten des Käufers enthalten sind.

Unsere Angebote richten sich ausschließlich an Privatkunden und nicht an professionelle Händler.  Kunden sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer. Ein Verbraucher ist dementsprechend jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Ein Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

Der Kunde und Käufer muss vor der Bestätigung seiner Bestellung erklären, dass er die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) zur Kenntnis genommen hat und diesen uneingeschränkt zustimmt. Folglich fordert jede Bestellung die Zustimmung der AGB und jedem endgültigen Auftrags  geht die Annahme dieser vorliegenden Bedingungen voraus. Da Änderungen der vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen möglich sind, sind die anwendbaren Bedingungen diejenigen, die am Tag der Bestellung auf der Website gelten.

Die Angebote des Vinatis Online Shops, die Alkohol enthalten, richten sich ausschließlich an Kunden, die nach dem jeweiligen Lieferland und den dort geltenden Jugendschutzbestimmungen zum Erwerb dieser Waren befugt sind.

 

Artikel 3 :Vertragsschluss :

Alle Bestellungen auf der Website Vinatis (vinatis.com, vinatis.de, ...) mit einer Lieferung nach Deutschland sind hier Gegenstand.

Der Online Shop Vinatis, Verkäufer, ist bestrebt mit seinen Produktangeboten Kunden aufzufordern, ein Kaufangebot zu unterbreiten. 

Es kommt zu  Vertragsabschluss, wenn der Kunde ein von Vinatis unterbreitetes Kaufangebot annimmt und mit dem Abschluss des Bestellvorgangs gibt der Kunde ein verbindliches Kaufangebot gegenüber dem Online-Shop Vinatis (vinatis.com, vintatis.it, vinatis.de, vinatis.co.uk) ab.

 Eine Bestellung erfolgt mit der Auswahl einer bestimmten Anzahl gewünschter Produkte im  Warenkorb (bestellen = dem Warenkorb zufügen).  Auf der Warenkorb Seite kann der Kunde auf Wunsch die Bestellmenge durch Eingabe verändern oder löschen. Bitte prüfen Sie Ihre Bestellung sorgfältig, denn dem Käufer ist hier die Gelegenheit gegeben, Eingabefehler vor Abgabe der Vertragserklärung zu erkennen und zu berichtigen. *

Nach der Wahl der Zahlungsart und der Zustimmung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen "Ich habe die AGB gelesen und bin mit deren Geltung einverstanden“  kann die Bezahlung der Produkte, Gesamtbezahlung des Bestellwerts durch den Käufer, erfolgen.   Der Käufer gibt damit eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Ware ab. Die Bestellung ist endgültig, rechtskräftig und verbindlich. Der Käufer erhält per E-Mail eine Bestell-Bestätigung.

 Die Verkäuferin Vinatis behält sich das Recht vor und ist berechtigt, Identitäts- und Wohnsitznachweis des Kunden bzw. Käufers (K-bis-Auszug, innergemeinschaftliches TVN für juristische Personen) zu tätigen und zu prüfen, um die Bestellung  zu bestätigen. Sollte  der Kunde dies verweigern, kann VINATIS die Bestellung ablehnen und stornieren. Der Kunde kann aber auch seinerseits diese Kontrolle ablehnen  und die Bestellung stornieren.

* wir gehen von einer Deutschland Lieferung aus. 

Die Vinatis ist ebenfalls berechtigt, bestimmte Aufträge zu stornieren, wenn die   Bestellung auffällige Unregelmäßigkeiten oder Anomalien wie Zweifel an der Identität der Kunden, Identitätsbetrug oder Diebstahl, oder Erstellung unrechtmäßiger Konten, …  aufweist.

Das Kaufangebot wird durch die Verkäuferin mit einer Erklärung bzw. Bestellbestätigung nach Eingang des Kaufangebots angenommen.

VINATIS erstellt eine Rechnung, die auf der Online Shop Seite unter der Rubrik « Mein Konto » für den Käufer verfügbar ist. Auf Nachfrage können wir dem Käufer auch eine Rechnung per E-Mail oder per Post an seine Rechnungsadresse senden.

Gemäß den Bestimmungen des Gesetzes Nr. 80 336 vom 1. Mai 1980 über den Eigentumsvorbehalt bleibt die Ware bis zur vollständigen Bezahlung der Rechnung Eigentum von VINATIS.

Erst mit der Lieferung und dem Empfang der Ware wird der Kunde Eigentümer dieser Ware und verantwortlich für diese, wobei die Besitzübertragung auch ein Risikotransfers/ Gefahrenübergabe zur Folge hat.

 

Artikel 4: Zahlungsbedingungen und Preise :

A :Zahlungsbedingungen :

Wir akzeptieren die Zahlung per Kreditkarte (Visa, MasterCard, American Express), SOFORT Überweisung, Überweisung, PayPal und per Rechnung über Klarna. 

 

Zahlung per Kreditkarte

Während des Bestellvorgangs wird der Kunde auf eine Unterseite weitergeleitet und der Kunde kann durch Eingabe seiner Kreditkartendaten die Zahlung freigeben. Die Bezahlungen per Kreditkarte werden mit einer SSL- Verschlüsselung abgesichert. Die Bankinformationen, die Sie uns bei Ihrem Online-Kauf mitteilen, sind weder gespeichert, noch im Internet sichtbar. VINATIS bestätigt die Vertraulichkeit Ihrer Daten. Nach der Bestätigung der Zahlung durch den Kreditkartendienstleister erfolgt der Versand der Ware.

 

Zahlung per Überweisung

Nach dem Kauf wird dem Kunden die Kontoverbindung der Verkäuferin zur Zahlung mitgeteilt. Nach Gutschrift des Zahlbetrages auf dem angegebenen Konto der Verkäuferin erfolgt der Versand der Ware

 

Zahlung per PayPal

Nach der Bestellung über den Button "Kaufen" wird der Kunde zur PayPal-Seite weitergeleitet, worüber die Zahlung an die Verkäuferin durch den Kunden veranlasst wird. Die Belastung des PayPal-Kontos des Kunden erfolgt erst mit Vertragsschluss. Nach der Bestätigung der Zahlung durch PayPal erfolgt der Versand der Ware.

 

Klarna

Zahlung per Rechnung und per Ratenkauf

In Zusammenarbeit mit Klarna bieten wir Ihnen den Rechnungskauf und den Ratenkauf als Zahlungsoption an. Bitte beachten Sie, dass Klarna Rechnung und Klarna Ratenkauf nur für Verbraucher verfügbar sind und dass die Zahlung jeweils an Klarna zu erfolgen hat.

Klarna Rechnung

Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben dann eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Der Onlineshop erhebt beim Rechnungskauf mit Klarna eine Gebühr von 0 Euro pro Bestellung.

Klarna Ratenkauf

Mit dem Finanzierungsservice von Klarna können Sie Ihren Einkauf flexibel in monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages (jedoch mindestens 6,95 €) bezahlen.

 

Gutscheine

Vinatis akzeptiert nur Vinatis Gutscheine, die von der Verkäuferin erstellt worden sind.

 

 

 B- PREISE :

Die auf der Website vinatis.de angegebene Preise sind in Euro (€) angezeigt, inklusive der jeweiligen gesetzlichen deutschen MwSt. für einen Verkauf nach Deutschland, ohne die Versandkosten, diese werden gesondert dargestellt und ausgewiesen. Der Produktpreis ist abhängig von der gewählten Produktmenge und kann variieren.

Für andere Länder, auch der Europäischen Union, ist die Angabe des Bestimmungslandes entscheidend, damit die lokale Mehrwertsteuer des Verbraucherlandes und andere Steuern (Verbrauchssteuer oder Zölle) im Preis berücksichtigt werden können.

Ebenso wenn Sie sich nicht in Deutschland befinden, die Lieferung aber nach Deutschland wünschen, müssen Sie als Bestimmungsland Deutschland angeben (Lieferadresse oder im Feld oben auf der Website: Die Preise entsprechen einer Lieferung nach ….), damit sich die Produktpreise anpassen. Die Versandbedingungen und Kosten können Sie aus der Website entnehmen.  Hier zu den Versandbedingungen. Preisbestandteile, wie z. B. Steuern, Zölle oder sonstige Abgaben werden von der Verkäuferin Vinatis getätigt.

Vinatis, die Verkäuferin, behält sich das Recht vor, ihre Verkaufspreise zu ändern.

Alle Werbeaktivitäten, Promotionen und verkaufsfördernde Aktionen wie Gutscheine, Rabatt-Kodes, ...) sind auf eine Person bzw. einen Haushaltbegrenzt. VINATIS behält sich das Recht vor, Bestellungen abzulehnen, die dieses Kriterium nicht erfüllen.

 

Artikel 5 : Lieferung und Empfang:

VINATIS nimmt den Auftrag an und führt nach Eingang der Bestellung deren Zahlung und eventueller Überprüfung von unserem Prüfungsdienst, die Lieferung aus. Die bestellte Ware wird an die Adresse geliefert, die bei der Bestellung als Lieferadresse angegebenen wurde. Wenn die vom Käufer angegebenen Informationen beim Bestellvorgang unvollständig oder fehlerhaft sind und es zu Lieferverzug oder einer Nichtlieferung kommt,  wird der Verkäufer Vinatis von seiner Verpflichtungen die Waren zu liefern, entbunden und kann nicht zur Verantwortung gezogen werden. Im Falle einer Rücksendung der Ware wegen unvollständiger oder unkorrekter Adresse, hat der Käufer zwei Möglichkeiten: 

1. seine Adresse zu ändern und die Waren erneut auf seine Kosten liefern zu lassen 

2. die Geldzurückerstattung der Bestellung,  nach Abzug der Versandkosten, anzufordern.

Entsprechend dem Jugendschutzgesetz liefern wir alkoholische Getränke nur an Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr. Außerdem sind die Zusteller verpflichtet bei geringstem Zweifel sich die Volljährigkeit durch das Vorzeigen des Personalausweises bestätigen zu lassen.

 

Innergemeinschaftliche Lieferung

Für  Kunden, die eine Lieferung in ein  EU-Land wünschen und Vinatis dieses Land beliefert, siehe Liste der Lieferländer, ist die Firma VINATIS für die Lieferung der gekauften Produkte verantwortlich. Die Liste der EU-Mitgliedsländer und die dementsprechenden Versandkosten können Sie unter" Lieferzeit und Versandkosten" jederzeit einsehen.

 

Transportverantwortung

Beim Versand der Ware kann Risiko und Gefahr nicht ausgeschlossen werden.  Der Kunde bzw. der Empfänger hat die Verpflichtung und Aufgabe die Ware bei Ankunft und Empfangnahme zu prüfen und zwar auf den Inhalt des Pakets, um festzustellen, ob Mangel, Bruch oder anderweitiger Schaden entstanden ist. Im Fall einer Anomalie muss der Käufer in Anwesenheit des Lieferanten auf dem Lieferschein eine Schadensreserve formulieren und sollte sofort den Kundenservice verständigen. Mit einer Schadensreserve kann der Kunde  dann auch nicht zur Verantwortung gezogen werden. In jedem Falle ist es von großer Wichtigkeit, das Unternehmen VINATIS per Einschreiben zu informieren, UND per Email: kontakt@vinatis.com und das innerhalb der folgenden 48 Stunden nach Empfang der Lieferung.

 

Lieferfristen

VINATIS verpflichtet sich, die bestellten Produkte so schnell wie möglich zu liefern. Lieferzeiten können variieren und zwar nach Produktverfügbarkeit und dem Bestimmungsland der Ware. Wenn die Produkte in der Bestellung unterschiedliche Lieferzeiten haben, gilt jeweils die längste Lieferzeit für die gesamte Bestellung.

 

 

Artikel 6 : Nichtverfügbarkeit :

Bei Nichtverfügbarkeit eines Produktes verpflichtet sich Vinatis den Käufer so schnell wie möglich darüber zu informieren und ihm verschiedene Alternativen vorzuschlagen:

-   Ersatz des Produkts durch den nachfolgenden Jahrgang oder durch ein Produkt gleichwertige oder bessere Qualität zum gleichen Preis.

- Die Geldzurückerstattung der nicht verfügbaren Produkte oder der gesamten Bestellung ist auf Wunsche des Kunden auch möglich. 

Handelt es sich jedoch um eine vorläufige und im Zeitraum beschränkte Nichtverfügbarkeit, wird dem Kunden vorgeschlagen bis zur Wiederbeschaffung des Artikels zu warten.   Der Kunde kann diesen Vorschlag annehmen und warten, um dann die gesamte Bestellung zu erhalten oder aber er kann seine Bestellung teilweise oder vollständig stornieren.

 

Artikel 7 : Angebote und verkaufsfördernde Aktionen:

 Alle verkaufsfördernden Angebote und Aktionen auf der Website www.vinatis.de, wie z. B. Blitzangebote, Restposten Verkauf, beschädigte Etikette  und weitere kommerzielle Aktivitäten wie Winter- und Sommerschlussverkauf sowie Foire aux Vins unterliegen besonderen und speziellen Bedingungen. Diese Operationen können über einen bestimmten Zeitraum, eine bestimmte Menge und  Verfügbarkeit  festgeschrieben sein. Mit  Angebotsende können und dürfen sich die  Preise der Produkte ändern. Dies hat zur Folge, dass der Kunde dieses Angebot nur über einen bestimmten Zeitraum nutzen kann und VINATIS sich nach Ablauf dieser Angebots-Frist nicht dazu verpflichten muss, dem Kunden die gleichen Vorteile für einen anderen zukünftigen Auftrag anzubieten.

 

Freunde werben Freunde

Grundsätzlich ist, dass Sie Kunde des Weinversandes Vinatis.de sein müssen und als dieser bereits einmal eine Bestellung durchgeführt haben müssen, damit Sie Freunde werben können. Die von Ihnen vermittelten Freunde dürfen selbstverständlich nicht bereits Kunden bei uns sein, müssen in Deutschland wohnen und das 18. Lebensjahr vollendet haben und dürfen auch nicht zu Ihrem Haushalt gehören.

Die erste Bestellung Ihrer Freunde muss durch diese erfolgen, d.h. Ihre Freunde müssen persönlich bestellen. Rechnungs- und Lieferanschrift müssen auf deren Wohnsitz laufen. Jede neue Anschrift muss ein neuer Haushalt sein, d.h. unter jeder neuen Anschrift kann nur ein Haushalt geworben werden. Sie geben den Namen und Vornamen und die E-Mail Adresse Ihrer Freunde an und sobald einer Ihrer Freunde eine Bestellung von einem Einkaufswert von mindestens 100€ aufgegeben hat, erhalten Sie und Ihr Freund einen Gutschein von 10€. Dieser Gutschein ist mit anderen Gutscheinen nicht kumuliert und hat für ein Jahr Gültigkeit. Die Gutscheine sind im Kundenkonto verfügbar, sofern nichts anderes angegeben wurde. Gutscheine können unter keine Umstände Gegenstand einer finanziellen Rückerstattung sein und stellen ein eigenständiges Zahlungsmittel dar.

Die Firma Vinatis behält sich das Recht vor, bei Verdacht auf betrügerische Nutzung und Verwendung dieses Gutscheinsystems, die Bestellungen zu stoppen und alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um diese Unregelmäßigkeiten zu beenden.

 

Kundenrezensionen

Alle Vinatis-Kunden mit einem Kundenkonto können Rezensionen, Kommentare  über die von Ihnen hier gekauften Produkte schreiben und einreichen.  Mit einer Kundenrezension „ „Probiert und begeistert „hat der Kunde die Möglichkeit mit einem Gutschein von 1 € begünstigt zu werden.  Dieser Gutschein wird auf dem Vinatis Kundenkonto dem Kunden gutgeschrieben (Gutschein Code für Kundenrezensionen).  Dieser Gutschein kann mit anderen  kumuliert und vom Kunden verwendet werden, wann immer er es wünscht.

Die Vinatis Charta können Sie hier einsehen.

 

Artikel 8 : Bestpreisgarantie  „ Wir zahlen Ihnen den Preisunterschied, wenn Sie das gleiche Produkt günstiger woanders online finden

 Wenn Sie innerhalb von 10 Kalendertagen nach Ihrer Bestellung im Internet den von Ihnen gekauften Artikel online günstiger finden so zahlt Vinatis Ihnen den Preisunterschied ohne Wenn und Aber, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind. Diese Preisgarantie gilt, wenn ein Produkt vollkommen identisch ist (Hersteller/ Weingut/ Domaine/ Château/ Jahrgang/ Farbe/ Füllmenge/ zertifizierter Ursprung) und zu einem niedrigeren Preis für die gleiche Anzahl von Flaschen/ Artikeln auf einer anderen Online-Website angeboten wird (Voraussetzung ist, das es sich um eine Website handelt, die Wein online mit Direktzahlung per Kreditkarte verkauft) und dessen Website-Domainname ordnungsgemäß beim INPI (Nationales Institut für Gewerbliches Eigentum) registriert ist und dessen Eigentümer-Firma im Handelsregister eingetragen und rechtswirksam ist. Der Vergleich der Preise erfolgt „inklusive der zzgl. Versandkosten “ so wie diese auf der Website notiert sind. Ein gleicher Produktpreis mit günstigeren Versandkosten ist also von der Bestpreisgarantie ausgeschlossen.

Von dieser Garantie ausgenommen sind: Private online Websites, Auktions-Websites, Exklusiv-Verkauf- Website wie Vente Privée; wo der Zugang zur Website mit Registrierung, Login und Passwort notwendig ist und ebenso Websites wo Privatpersonen anderen Privatpersonen Artikel zum Verkauf anbieten können und ebenso ausgenommen sind Website die sich in Liquidation befinden: (es liegt "Zahlungseinstellung" vor oder "Insolvenzverfahren-/ Konkurs") und restliche Artikel werden zu einem Zeitpunkt reduziert oder sogar zu Verlust verkauft. Bitte wenden Sie sich per E-Mail an unseren Kundenservice kontakt@vinatis.com innerhalb der oben angegeben First, um von der Preisgarantie Nutzen zu machen. Bitte vergessen Sie nicht die Kontaktinformationen des günstigeren Verkäufers anzugeben und den festgestellten Preis. Unser Kundenservice wird Ihren Fall binnen 72 Stunden (Werktage) bearbeiten, vom Preisvergleich bis hin zur Rückzahlung der Preisdifferenz.

 

Artikel 9 :Widerrufsbelehrung:

Widerrufsrecht   (PDF)

Als Verbraucher steht Ihnen ein gesetzliches Widerrufsrecht gemäß des Verbraucherschutzgesetzes zu. Sie  haben das Recht binnen vierzehn Tage ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen und von diesem zurückzutreten.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren physisch in Besitz genommen hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, die Verkäuferin (Vinatis, 6 Avenue du Pré de Challes, PAE des Glaisins, 74940 Annecy Le Vieux, Frankreich, E-Mail: kontakt@vinatis.com, Telefon: +33 4 50 09 09 25) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. mit einer E-Mail oder Brief) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, schriftlich informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie diese Mitteilung vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Das Widerrufs-Schreiben muss folgende Informationen beinhalten:

  • Name
  • Vorname
  • Angabe der Artikel und deren Anzahl/ Menge
  • Bestellnummer/ Rechnungsnummer
  • Bestelldatum
  • Ware erhalten am
  • Datum des Wiederrufs
  • Unterschrift

Wir haben hier für Sie ein Widerrufs Formular in PDF .

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen und von diesem zurücktreten, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich Lieferkosten (mit Ausnahme zusätzlicher Kosten, die sich aus der Tatsache ergeben, dass Sie sich gegebenenfalls für eine andere als die günstigste von uns angebotene Standardlieferart entschieden haben) unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen, ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem wir, Vinatis, über Ihre Entscheidung informiert werden. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben,  es sei denn, Sie stimmen ausdrücklich einer anderen Methode zu, auf jeden Fall wird Ihnen diese Rückerstattung keine Kosten verursachen. Wir können die Rückerstattung aufschieben, bis wir die besagte  Ware  erhalten haben oder bis Sie den Nachweis über den Versand dieser erbracht haben, je nachdem, was zuerst eintritt.

Sie müssen die Warenrückgabe selbst veranlassen und diese an die Verkäuferin  SARL VINATIS - 6 avenue du Pré de Challes - PAE des Glaisins - 74940 Annecy-le-Vieux senden und dies, spätestens vierzehn Tage, nachdem Sie uns Ihre Widerrufs-Entscheidung mitgeteilt haben. Die Frist gilt als eingehalten, wenn Sie die Ware vor Ablauf der  vierzehn Tage Frist zurückgeben.

Die direkten Kosten des Transportes der Warenrückgabe hat der Käufer zu tragen. 

Sie haften nur  für die Wertminderung der Ware die durch
eigenständige Manipulationen entsteht.  Für den Fall, dass bestimmte Produkte begonnen oder verbraucht wurden, hat VINATIS das Recht, diese Produkte von der Rückerstattung an den Käufer abzuziehen. 

 

 

Artikel 10 : Geltendes Recht und Konfliktlösung bei Verbrauchersteitigkeiten: Mediation und gütliche Einigung

Mediation bei Verbraucherrechtsstreitigkeiten/ Einvernehmliche Vermittlung und Beilegung:
Gütliche Regelung von Streitigkeiten zwischen dem Gewerbetreibenden und dem Verbrauer gemäß Artikel L611-1 bis L641-1 und R 612-1bis R616-2 des Verbraucherschutzgesetzes. Bei  Konflikten zwischen Gewerbetreiber und dem Verbraucher, hat der Verbraucher die Möglichkeit und das Recht einen Verbraucher-Mediator zu kontaktieren. Vor einer Eingabe bzw. das Einschalten eines Mediators muss der Verbraucher durch eine schriftliche Reklamation, den Beweis erstellen, das er versucht hat, das Problem mit dem Gewerbetreibenden zu lösen bzw. seinen Anspruch gemäß der Vertragsbedingungen geltend gemacht zu haben (per E-Mail an kontakt@vinatis.com oder per Post an SARL VINATIS   6, Avenue du Pré de Challes - PAE des Glaisins 74940 Annecy-le-Vieux). Sie können sich an den  Mediator bezüglich jeden Verbraucherrechtstreits wenden, der nicht mit Vinatis gelöst werden konnte. Die Verbraucher Vermittlung ist eine außergerichtliche Beilegungsstelle in Sachen Verbraucherrechtsstreitigkeiten, die einem strengen Verfahren, geltenden Rechtsvorschriften und Regeln unterliegt. Vinatis ist Mitglied einer Streitbeilegungsstelle und um einen Mediator einzuschalten, wenden Sie sich bitte an: 

MEDIATION - Vivons Mieux Ensemble,
Website: www.mediation-vivons-mieux-ensemble.fr
Adresse: 465 Avenue de la Libération 54 000 NANCY
Wichtig: Schicken Sie keine defekten, reklamierten oder bemängelten Artikel an den Mediator. Versenden Sie ebenso keine Originaldokumente, sondern nur fotokopierte Dokumente.

Die Online-Plattform für Konfliktlösung der Europäischen Kommission ist verfügbar unter: https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home.show&lng=DE 
Vinatis Kontaktadresse:  kontakt@vinatis.com 


Geltendes Recht und Gerichte
Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen und Nutzungsbedingungen unterliegen dem französischen Recht. Sollte eine der genannten Bedingungen ungültig bzw. rechtsunwirksam sein, so wird hiervon die Wirksamkeit  aller sonstigen Bedingungen nicht berührt. Bei  anhaltender Uneinigkeit bezüglich dieser Bedingungen und sollte keine gütliche Einigung zwischen den Parteien erfolgen, wird der Streitfall an das zuständige französische Gericht verwiesen.

Rückzahlungsfristen
Im Falle einer Rückerstattung bzw. Rückzahlung aufgrund eines Rechtstreits verpflichten wir uns, Ihnen den mit unserem Kundendienst vereinbarten Betrag unverzüglich und spätestens binnen 14 Tage nach dem Tag, an dem Sie der Rückerstattung mit unserem Kundendienst schriftlich zugestimmt haben, zu erstatten. Im Fall einer Rückerstattung gegen Rückgabe der Ware können wir die Rückerstattung aufschieben, bis wir die Ware erhalten haben oder  Sie den Nachweis über den Versand der Ware erbracht haben, je nachdem, was zuerst eintritt, verbindlich ist der erste der beiden Fälle. Bei Rückerstattungen per Kreditkarte beachten Sie bitte, dass Überweisungen zwischen Banken die tatsächliche Einzahlung auf Ihrem Konto um einige Tage verzögern können.

 

Artikel 11: Jugendschutzgesetz : 

Gemäß des Jugendschutzgesetzes und der Bestimmungen des Gesetzes über das öffentliche Gesundheitswesen ist der Verkauf von Alkohol an Minderjährige, Personen unter 18 Jahren, verboten (Artikel 93 des HPST-Gesetzes). Dies entspricht auch dem deutschen Gesetz, das die   Abgabe von alkoholischen Getränken an Minderjährige  gesetzlich untersagt (Gesetz Nr. 2009-879 vom 21. Juli 2009). Unser Angebot richtet sich daher ausschließlich an Personen die mindestens 18 Jahre alt sind. Bei der Anmeldung muss der Kunde seine Volljährigkeit, bestätigen und mit der Bestätigung unserer AGB erklärt der Vertragspartner ausdrücklich, dass 18. Lebensjahr vollendet zu haben. Der Missbrauch oder ein Übermaß an Alkohol sind gesundheitsschädigend und alkoholische Getränke sollten deshalb nur in geringen Maßen konsumiert werden.

Entsprechend dem Jugendschutzgesetz liefern wir alkoholische Getränke nur an Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr. Außerdem sind die Zusteller verpflichtet bei geringstem Zweifel sich die Volljährigkeit durch das Vorzeigen des Personalausweises bestätigen zu lassen.

 

Artikel 12 : Datenschutzgesetz :

 Die persönlichen Daten unserer Kunden, die über diese Website gewonnen werden, sind    zur Abwicklung der Bestellung und zum Zwecke bestimmt und werden ausschließlich zur Kundeninformation und Werbung verwendet.  Entsprechend dem Gesetz Nr. 2004-801 vom 6. August 2004 und dem  Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978  in Bezug auf elektronische Datenverarbeitung, Dateien und Freiheitsrechte des Einzelnen wird die vorliegende Website bei der CNIL (Commission Nationale Informatique et Libertés) - Französische nationale Datenschutzbehörde angemeldet und Sie haben das Recht, ihre persönlichen Daten, die Sie Vinatis mitgeteilt haben, zu konsultieren, zu berichtigen und zu löschen.  Sie können dieses Recht jederzeit ausüben entweder durch das Kontaktieren unseres Kundedienstes per E-Mail: kontakt@vinatis.com oder per Post an: Vinatis  6, Avenue du Pré de Challes - PAE des Glaisins - 74940 ANNECY LE VIEUX – France).

Bezahlungen per Kreditkarte werden von einem Banksystem SSL garantiert und gesichert. Darüber hinaus werden alle Bankinformationen, die Sie während Ihres Online-Kaufes zur Verfügung stellen und mitteilen, nicht gespeichert und sind auch im Internet  nicht sichtbar. VINATIS zertifiziert Ihnen die Vertraulichkeit Ihrer Daten.

Cookies und Privatsphäre

 

Artikel 13 : Mehrwert-Erstattung

Hinweis: VINATIS bietet den Einwohnern der Schweiz die Möglichkeit, ihre Bestellung direkt bei Vinatis 6 Avenue du Pré de Challes - PAE des Glaisins - 74940 ANNECY LE VIEUX abzuholen und eine Steuerrückerstattung zu erhalten.

Steuerlich erstattungsfähig sind  Bestellungen mit einem Mindestbestellwert von 175€ (inkl. MwSt.) und einem Bestell-Höchstbetrag von 1.000€ (inkl. MwSt.). Die Mengen sind auf 15 Stück pro Referenz und auf 90 Liter Stillwein einschließlich 60 Liter Sekt, 10 Liter Spirituosen und 20 Liter Zwischengetränk begrenzt. Der Kunde muss  bei der Bestellung eine Rechnungsadresse in der Schweiz angeben und hat 6 Monate ab Rechnungsdatum Zeit, die Ware in die Schweiz einzuführen. Die Bestellung wird auf der Website aufgegeben (inkl. MwSt.) und die MwSt.-Rückerstattung erfolgt, sobald der Kunde der Buchhaltung von Vinatis den Nachweis erbracht hat, dass die Ware den Zoll passiert hat. Die Rückerstattung erfolgt mit der gleichen Zahlungsweise, die der Käufer zum Zeitpunkt des Kaufs gewählt hat, außer bei Zahlung per Scheck. In diesem Fall erfolgt die Rückerstattung per Banküberweisung und 4€ Gebühren werden von der Rückerstattung abgezogen. Um das Verfahren zu vereinfachen, kann der Käufer Vinatis eine Kopie seines Personalausweises per E-Mail zusenden, in der er seinen Wohnsitz in der Schweiz bescheinigt, bevor er zur Abholung der Bestellung kommt, sowie seine Bankverbindung bei Zahlung per Überweisung oder Scheck.

 

Artikel 14 : Fotos und Abbildungen

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die verwendeten Fotos und Abbildungen auf unserer Website unverbindlich sind. Die Bilder und Fotos sind alleiniger Eigentum vom Vinatis und nicht frei verfügbar oder nutzbar.

 

DER MISSBRAUCH VON ALKOHOL GEFÄHRDET IHRE GESUNDHEIT. BITTE MIT VORSICHT UND IN MASSEN GENIESSEN.

© 2002-2018 VINATIS