Lieferung nach
drapeau Deutschland Deutschland

Weine mit Körper und Charakter

Malbec steht in der Regel für körperreiche, fruchtige und alkoholische Rotweine. Die sehr dunkle Farbe mit einem Hauch von Schwarz wirkt verführerisch, mit eleganter Tiefe. Aromen von schwarzen Früchten (Schwarze Johannisbeere, Brombeere, Heidelbeere....), die während der Fasslagerung konserviert werden und bei der Öffnung eines Malbec Weins für ein herrliches Bouquet sorgen. Dazu Röstnoten, Gewürze, Vanille und Kakao, die sich mit der Zeit zu Trockenfrüchten und Trüffeln entwickeln. Wer nach Weinen mit Noten von Tabak und Zartbitterschokolade sucht, wird bei dieser Rebsorte ebenfalls fündig. Im Mund, hat Malbec Wein meist einen ausgeprägten Charakter mit kräftigen Tanninen. Der hohe Alkoholgehalt trägt zu einem geschmeidigen und cremigen Gefühl bei. Aroma von Menthol und Lakritz. Als i-Tüpfelchen eine schöne, aber nicht zu starke Säure, die den Weinen aus Malbec sowohl Frische als auch Struktur verleiht. Köstlich! Das muss man einfach probieren. Qualitativ hochwertige Malbec Weine können jahrzehntelang reifen, denn ihre volle Pracht zeigen Sie erst im Alter.

Malbec Wein von Frankreich bis Argentinien


Malbec produziert körperreiche Rotweine, die ideale Speisenbegleiter sind aber auch solo genossen werden können. In erster Linie wird Malbec in Argentinien angebaut, wo 75% der weltweiten Produktion entstehen. Frankreich bietet Malbec Weine aus der Weinregion Sud-Ouest (Südwest-Frankreich) ein erstklassigen Malbec: lilaschwarze Robe und fruchtige Würze, oft typisches Pflaumen-Aroma und Tabaknoten, aber die Aromavielfalt reicht noch weiter. Was den Weinstil betrifft, so gibt es einfache Malbecs, kaum oder gar nicht im Fass ausgebaut und hochwertige Rotweine, die länger im Fass ausgebaut wurden.

Malbec, charakterstark und kräftig


Köstlich diese charakterstarken kräftigen Malbec Weine. Ursprunglich stammt die Traube aus Frankreich, hat mittlerweile aber ihre Wahlheimat in Argentinien gefunden. Da sie in zahlreichen Departments Frankreichs angebaut worden ist, hat die Rotwein Rebsorte mit der Zeit viele verschiedene Namen erhalten. So wird Malbec in Cahors Auxerrois, Auxerrois de Laquenexy, Auxerrois des Moines de Picpus oder Auxerrois du Mans genannt. In Haut-Pays und an der Loire, heißt diese Cot, Cot de Pays, Cot de Touraine, Cot Malbec oder Cot Rouge. In der Gegend von Bordeaux dagegen Malbec oder Pressac. Malbec ist eine der wenigen Trauben, die für die Herstellung von Bordeaux Wein zugelassen ist. Allgemein, ist Malbec eine sehr internationale Rebsorte. Von Frankreich praktisch nach Argentinien ausgewandert, findet man diese Rotwein Rebsorte auch in vielen weiteren Ländern, wie den USA, Australien, Neuseeland und Bolivien. Vor allem durch die klimatischen Bedingungen findet man Malbec heutzutage viel in wärmeren Ländern. Sonne tut eben gut!

Wein-Pairing: Rotes Fleisch, Steak

Malbec: Diese Rebsorte wird von der argentinischen Sonne verwöhnt!


Man könnte meinen Malbec käme aus Argentinien, so auf den Leib geschneidert sind die Klimabedingungen im sonnigen Argentinien für die eigentlich aus Frankreich stammende Rebsorte. Auch wenn Malbec als 'Der schwarze Wein von Cahor', französisch Vin noir, bekannt geworden ist, ist Argentinien zu einer wahren Wahlheimat für die rote Rebsorte geworden. Auch Argentinien ist stolz und längst ist Malbec zu DER Rebsorte Argentiniens geworden. Die kräftigen Weine mit Pflaumenaroma und hohem Alkoholgehalt sind unter der argentinischen Sonne nicht mehr wegzudenken. Besonders die Stadt Mendoza hat die beliebte Rebsorte mit offenen Armen empfangen. Die Appellation Vallée de Uco Mendoza produziert einen beträchtlichen Teil der Malbec Weine weltweit. Heute auch Malbec Hauptstadt genannt, befinden sich in Mendoza rund 70% der in ganz Argentinien angebauten Weinstöcke. Wenn man also sagt, dass der Weinanbau in Mendoza allgegenwertig ist, dann stimmt das tatsächlich. In Mendoza kommt man um Wein und vor allem um Malbec Wein nicht herum. Bei diesem Genuss überhaupt kein Problem. Bei Vinatis finden Sie eine tolle Auswahl an Malbec Wein aus Argentinien, wie immer von uns persönlich verkostet.

Wein-Pairing: Rotes Fleisch, Steak

Malbec: Rosé Verschnitt mit Cabernet und Gamay !


Malbec produziert körperreiche Rotweine, die ideale Speisenbegleiter sind aber auch solo genossen werden können. In erster Linie wird Malbec in Argentinien angebaut, wo 75% der weltweiten Produktion entstehen. Frankreich bietet Malbec Weine aus der Weinregion Sud-Ouest (Südwest-Frankreich) ein erstklassigen Malbec: lilaschwarze Robe und fruchtige Würze, oft typisches Pflaumen-Aroma und Tabaknoten, aber die Aromavielfalt reicht noch weiter. Was den Weinstil betrifft, so gibt es einfache Malbecs, kaum oder gar nicht im Fass ausgebaut und hochwertige Rotweine, die länger im Fass ausgebaut wurden.

Malbec Battle

Malbec Day

Am 17.April!  Malbec: ein tanninreicher, kraftvoller und farbenprächtiger Wein, dem die Engländer den Spitznamen "Black Wine" gegeben haben. Ursprünglich aus dem Südwesten Frankreichs, wo er "Auxerrois" genannt wird, hat er in Argentinien eine neue Wahlheimat gefunden. Nachdem die Argentinier lange Zeit auf Masse statt Klasse gesetzt hatten, begannen sie nach und nach, sich mit französischen Weinen zu messen. Die Region Mendoza und insbesondere das Valle de Uco bietet vollmundige Weine mit sehr ausgewogenen Aromen von gekochten schwarzen Früchten, die einen hohen Alkoholgehalt aufweisen, der sie schon in ihrer Jugend trinkbar macht. Im Südwesten Frankreichs wird der Malbec in Bordeaux-Barriques gereift und ist weniger rustikal, sondern eher elegant.

Genießen mit Köpfchen und Verstand. Alkohol ist gesundheitsschädlich! Bitte mit Vorsicht und gemäßigt genießen! Kein Verkauf an Jugendliche unter 18 Jahren!

© 2023-2024 VINATIS

Quantity
Weiter zur Kasse