Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Vinatis liefert weiterhin! Bestellungen werden zwischen 24 und maximal 72 Stunden bearbeitet.

Pinot Noir   

Die duftenden Rotweine dieser edlen Traube sind ausgezeichnete Essens-Begleiter: Einfacher Pinot Noir schmeckt nach Erdbeberen, Himbeeren und Kirschen, bei besserer Qualität kommen Gewürz und auch erdige an Wild und Unterholz erinnernde Noten. Guter Pinot Noir ist sanft und samtig in seiner Struktur und fasziniert mit verführerischer Duftigkeit, die nach fünf bis zehn Jahren erstaunlich komplex wirken kann.

220 Artikel
|
 Mosaik  Detail

Rotwein / Frankreich / Burgund / Hautes Côtes de Beaune AOC / 12,5 % vol

0,75 L
16,50 € *
1
VERFÜGBAR
22,00 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten

Rotwein / Frankreich / Burgund / Beaune 1er cru AOC / 13 % vol

46,90 € *
Nur noch 103 Fl.
1
VERFÜGBAR
62,53 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten

Rotwein / Frankreich / Burgund / Bourgogne AOC / 12,5 % vol

0,75 L
11,90 € *
1
VERFÜGBAR
15,87 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten

Rotwein / Frankreich / Burgund / Coteaux Bourguignons AOC / 13 % vol

0,75 L
18,99 € *
1
VERFÜGBAR
25,32 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten

Rotwein / Frankreich / Burgund / Hautes Côtes de Nuits AOC / 12,5 % vol

0,75 L
16,99 € *
1
VERFÜGBAR
22,65 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten

Rotwein / Frankreich / Burgund / Côte de Nuits-Villages AOC / 13 % vol

0,75 L
26,90 € *
Nur noch 196 Fl.
1
VERFÜGBAR
35,87 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten
0,75 L
31,90 € *
1
VERFÜGBAR
42,53 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten

Rotwein / Frankreich / Burgund / Beaune 1er cru AOC / 13 % vol

0,75 L
39,50 € *
1
VERFÜGBAR
52,67 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten
0,75 L
25,90 € *
1
VERFÜGBAR
34,53 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten
29,50 € *
1
VERFÜGBAR
39,33 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten

Rotwein / Frankreich / Jura / Côtes du Jura AOC / 13,5 % vol

0,75 L
15,50 € *
1
VERFÜGBAR
20,67 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten

Rotwein / Frankreich / Burgund / Beaune 1er cru AOC / 13 % vol

0,75 L
35,90 € *
Nur noch 261 Fl.
1
VERFÜGBAR
47,87 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten

Rotwein / Frankreich / Burgund / Nuits Saint Georges AOC / 13 % vol

0,75 L
35,90 € *
1
VERFÜGBAR
47,87 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten
0,75 L
14,90 € *
1
VERFÜGBAR
19,87 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten

Rotwein / Frankreich / Burgund / Mercurey 1er cru AOC / 13,5 % vol

0,75 L
28,90 € *
1
VERFÜGBAR
38,53 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten
220 Artikel
|
 Mosaik  Detail

Pinot Noir, edelste Rebsorte  

Pinot nero in Italien und im deutschsprachigen Raum sind Spätburgunder, Blauer Spätburgunder, Blauer Burgunder und Klevner bekannt.
Pinot Noir ist im Burgund beheimatet, sein Urspung ist jedoch bis heute noch nicht eindeutig geklärt. Ob die Traube nun von Wildreben abstammt oder eine Kreuzung ist, sind und bleiben Vermutungen, über die Heimat ist man sich jedoch einig, das ist das französische Burgund.
Ausgezeichnete Wachstumsbedingungen lassen Pinot Noir erstklassigen Geschmacks und Qualtität entstehen. 

Pinot Noir Weine 
Spätburgunder Genuss für jeden Geldbeutel

Pinot Noir ist der Internationale Name für Spätburgunder und ist eine Traube, die ihren Ursprung im Burgund hat. Für die Spitzenweine dieser Traube werden auf der ganzen Welt die Dijon Klone eingesetzt. Die Finesse und Eleganz der Pinot Noir Weine ist kaum zu überbieten. Diese Traube gilt als eine der hochwertigsten  und edelsten Rebsorten für Rotweine, bringt diese herrlich duftende Weine hervorbringt, denn erkennt man einen guten Spätburgunder, wenn man die Nase nur schwer aus dem Glas bekommt, so lecker riecht der Wein. Pinot Noir gehört sozusagen zu den "noblen Rebsorten" der Welt. Unter optimalen Bedingungen überzeugen die Rotweine durch tiefe Sinnlichkeit und komplexe Aromen. 

 Pinot Noir Anbaugebiete

FRankreich

Burgund (Bourgogne), Champagne, Elsass, Loire, Jura, Savoyen

WELT

Deutschland, Schweiz, Italien, Portugal, Bulgarien, Rumänien, Ungarn, Österreich,Kalifornien, Oregon, Argentinien, Neuseeland, Australien, Chile, Schweiz, Süd Afrika…

Die weltbekannte Rebsorte wächst hauptsächlich in Frachkreich in der Bourgogne, wo diese auch ihren Ursprung hat. Neben dem Burgund sind in Frankreich Loire Tal und Elsass Anbaugebiete diese Traube, aber vereinzelt auch im Languedoc. Nicht zu vergessen auch die Champagne, denn kein Champagner ohne Pinor Noir. Obwohl der Pinot Noir im Anbau als schwierig und anspruchsvoll gilt, hat die dunkle Traube auch in anderen Weinländern Erfolg gesucht und gefunden. Pinot Noir kannn man also auch auch in Deutschland, Österreich oder der Schweiz finden und auch die Winzer in der neuen Welt, Neuseeland, Südafrika, Australien, oder USA verfügen über gute Anbau und Wachstums Bedingungen und können so ihr Talent und Know-how probieren. Die Anbaufläche der edlen Rotweinsorte steigt weltweit.

Verkostung, so schmeckt Pinot Noir
Ausbau & Geschmack

Lebendig, leicht und eine breite Aroma-Palette: charakteristische Kirsch- und Schwarzkirschnoten, raffiniertes Bouquet roter Früchte, Trockenfrüchte, Unterholz und Gewürze, sowie Kakaonoten, wenn im Fass vinifiziert. Aus kühlem  Klima sehr köstlich bereits jung, aus warmen heißen Klimazonen (Australien, Chile) braucht es einige Jahre an Reife. Premiers Crus & Grands Crus gewinnen mit zunehmendem Alter an Komplexität.

Roséweine, die aus Pinot Noir gemacht sind, haben in der Regel eine blasse Farbe, sind lebendig und unglaublich frisch.  Roséwein aus dieser Traube sind geschätzt für ihre Leichtigkeit und sehr genüssliche Seite. Im Burgund und im Elsass wird Rosé aus Pinot Noir hergestellt. Aber auch in der Mitte der Loire Region, Appellation Sancerre wird Rosé aus Pinot Noir hergestellt. Diese Regionen sind jedoch nicht Rosé typische Regionen.

Champagner & Crémant : Die Pinot Noir Traube verleiht den Schaumweinen Kraft und Körper und dabei gleichzeitig viel Finesse, egal ob es sich um weißen oder Rosé Schaumwein handelt. Bei Champagner wird Pinot Noir dank einer direkten Pressung weiss vinifiziert und ergänzt oft und gern  die harmonische Champagner Mischung aus den  Sorten Chardonnay (Frische, Eleganz) und den Pinot Meunier (Geschmeidigkeit und Düfte).

Der Ausbau macht den Unterschied: junger Pinot Noir ist herrlich fruchtig und seine Säure ist gut ausbalanciert und ist lagerfähig. Bei der Lagerung entwickeln sich dann weitere Aromen, Mandel, Waldbeer und Tabakoten oder Gewürz-Aromen mit Nelke und Anis Noten , ja selbst auch erdige an Wild und Unterholz erinnernde Noten. Die Aromen sind sehr stark vom Terroir abhängig, aber auch von der Lagerung und dem Fass , indem der Wein ausgebaut wird.   

Vor dem Servieren sollte der Wein belüftet werden, damit der Pinot Noir sein volles Aroma entwickeln kann. Eine halbe bis etwa ganz Stunde reichen in der Regel aus, es kann der Wein aber auch in einer Karaffe dekantiert weden. Dank der Luftzufuhr wird sich das reichhaltige Bouquet der Traube offenbaren.

Pinot Noir, ein vielseitiger Speisenbegleiter

Pinot Noir ist ein Allrounder, der fast zu allen Speisen und Gerichten passt: Serviert wird Pinot Noir kühl, bei einer Temperatur von 12 bis 14 Grad, handelt es sich um in Barrique ausgebaute Weine dürfen es auch gern 14 bis 18 Grad sein. Lange gereifter  Pinot Noir kann sich bei 18 Grad am besten entfalten und seine Komplexität zeigen.  

Rotwein

Wurst & Gegrilltes, Fisch  (rotes Fleisch)

Fleisch, Braten und Wildgerichte mit Sauce: Ente, Rind, Rehrücken, Gans ... 

Pilze : Steinpilze. Morcheln, Trüffel

Käse : cremig- aromatischer und sahniger  Weichkäse, junger Hartkäse  

ROSÉWEIN

Wurst & Schinken  (Pata negra, Pastete...

Gegrillte : Weisses Fleisch wie Hühnerfleisch oder Fisch   

Herzhafte Quiches,  Thunfischpastete, Pizza, Zwiebelkuchen 

Käsesoufflé

Häppchen & Snacks

Schaumwein

Crémant &  Champagner Aperitif

Geflügel und Fisch (Zander, Fera, Seehecht...) sowie  Meeresfüchte wie Krabben, Seespinne, Languste).

Käse : Brie, Comté, Gruyère, Emmental, Beaufort...

Die bedeutendsten Appellationen
Nach Wein Art / Wein Typ : Rotwein, Roséwein, Schaumwein

ROTWEIN APPELLATIONEN :  Burgund: Clos de Vougeot, Côte de Nuits, Romanée Conti, Richebourg (fast alle Rotweine werden aus dem Pinot Noir gemacht)  Elsass: Pinot Noir ist hier die einzige Rotweinsorte, Loire : Sancerre Rotwein

RoséWEIN APPELLATIONEN : Loire : Sancerre Roséwein

Schaumwein : Champagne : Weisser und Rosé Champagner;  Burgund : Crémant de Bourgogne; Elsass : Crémant d'Alsace