Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt

Anzahl

GLENLIVET

Seit Generationen schon, waren die Vorfahren von George Smith in der Destillation und Brennerei im Livet-Tal tätig. Damals war der Name "Gow", welcher von dem Namen Smith abgelöst wurd , wohlklingender Namen im Englischen als der zuvorige und erst recht nach einem aussichtslosen Kampf gegen die Engländer. Im Jahr 1823 wurde die Möglichkeit, eines Lizenzantrag durch das Inkrafttreten des "Excise Act" gewährleistet. George Smith war der erste, der diesen Linzenzertrag beantragte und erthielt ; eine gesetzliche Lizenz eine Brennerei zu betreiben. Er begann seine Tätigkeit auf seinem Hof. In den 1880er Jahren hatte sich The Glenlivet einen hervorragenden Ruf geschaffen, so dass viele Brennereien, skrupellos und ohne Scheu nicht zögerten, sich diesen Namen zu leihen. John Gordon Smith gewann teilweise den Prozess, der seine Konkurrentenverklagte, den Namen Glenlivet ohne weiteren Zusatz zu verwenden. Er wurde so zum  "The Glenlivet", während die anderen das Recht erhalten hatte, den Namen Glenlivet, dem ihren hinzuzufügen. Die Whisky-Marke wurde im Jahr 1870 als solche registriert.

Link zur offiziellen Seite

2 Artikel
|
 Mosaik  Detail
0,7 L
279,00 € *
1
VERFÜGBAR
398,57 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten
0,7 L
39,00 € *
1
VERFÜGBAR
55,71 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten
2 Artikel
|
 Mosaik  Detail