Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Frankreich / Rhone / Châteauneuf-du-Pape AOC / 14,5 % vol / 100% Grenache
Laut Kunden-Ranking zu den Top 10 Châteauneuf-du-Pape

ARCANE V LE PAPE 2010 - XAVIER VIGNON

0,75 L Rotwein / Frankreich / Rhone / Châteauneuf-du-Pape AOC / 14,5 % vol / 100% Grenache

19.0/20
Probiert & begeistert: Jean-michel F. 18.03.2022 Kunde

Liebhaber der Grenache, Sie werden bedient. Vor der Verkostung dekantieren. Sehr gute Ausgewogenheit, intensiv, kräftig, vollmundig. Dieser Châteauneuf-du-Pape ist ein Genuss+ mehr

Grandios und genial, besser geht wohl kaum.
"Hut ab, vor diesem Wein (… ) Ich kann nur jedem empfehlen, diese einzigartige und exotische Schönheit einmal in seinem Leben zu verkosten!“ – R. Parker Die Rotweincuvée Arcane V Le Pape ist Xavier Vignons königlicher Trumpf! 100% Grenache, 15 verschiedene Parzellen mit einzigartigem Ausbau, mit diesem Wein treibt Xavier Vignon die Originalität auf den Höhepunkt! Entdecken Sie diesen göttlichen Rotwein mit seiner unglaublichen Reichhaltigkeit, seinen geschmeidigen Tanninen, seinem sensationellen Bukett und der exotischen, einzigartigen Schönheit. Weinkenner sollten sich diese Cuvée nicht entgehen lassen, denn trotz dem 2010er Jahrgang hat dieses kleine Juwel noch viele Jahre vor sich. Greifen Sie schnell zu, einen solchen Wein wird es in der Serie „Arcane“ nicht mehr geben!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
94,90 € 84,85 € * -10%
gültig bis 27/12/2022
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
113,13 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft

Wir empfehlen Ihnen auch:

ARCANE V LE PAPE 2010 - XAVIER VIGNON
  Jahrgang:
2010
  Rebsorte(n):
100% Grenache
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, elegant, rassig
  Stil:
Kräftig
  Gesicht:
Lila und tintenfarbige robe
  Geruch:
Bukett nach zerdrückten Blüten, schwarzen Früchten und Gewürzen.
  Gaumen:
Einzigartige Reichhaltigkeit und Fülle, reife und deutliche Tannine.
  Serviertemperatur:
14-16°C
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Lagerfähig bis:
2043
  Wein & Essen:
Rotes Fleisch, Geflügel, Wild, Grillgerichte, Käse
  Wir empfehlen dazu:
Ente mit Orangensauce, Lamm-Tagine mit Aprikosen, geschmorte Rinderrippe, gereifte Käsesorten


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

17.7/20
Bewertet von 14 Kunden

Beste Bewertungen auf www.vinatis.de


19.0/20
Probiert & begeistert: 05.01.2022 Kunde

Mächtiger Wein, bei dem man das Gefühl hat, den Wein nicht zu trinken sondern zu essen, so dicht und voluminös sind die Tannine. Außergewöhnlich. Dunkle Früchte in der Nase und am Gaumen. Ein Wein zur Meditation. Besser noch ein paar Jahre im Keller lassen.


19.0/20
Probiert & begeistert: 04.08.2021 Kunde

Ich werde 20/20 Punkte vergeben, wenn ich die anderen Flaschen, die ich habe, wieder öffne, aber das wird frühestens in 10/15 Jahren der Fall sein.
Ein unglaublicher Wein, Eleganz und Kraft perfekt ausbalanciert...unendliche Persistenz. Schon jetzt sehr komplex, aber in ein paar Jahren wird es ein Meisterwerk sein.


Bewertungen in anderen Sprachen

19.0/20
Probiert & begeistert: 18.03.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Liebhaber der Grenache, Sie werden bedient. Vor der Verkostung dekantieren. Sehr gute Ausgewogenheit, intensiv, kräftig, vollmundig. Dieser Châteauneuf-du-Pape ist ein Genuss


16.0/20
Probiert & begeistert: 30.08.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Eine schöne Flasche im Einklang mit der Arcane-Serie ... Ein Châteauneuf von hoher Qualität, geschmolzene Tannine, die schwarze Frucht ist allgegenwärtig und sehr angenehm.


16.0/20
Probiert & begeistert: 28.03.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Dieser Wein ist sehr komplex, in der Nase Noten von schwarzen Früchten und subtile Noten von Veilchen im Mund, ein voller Wein mit sehr guten reifen Tanninen und Frucht, dieser Wein ist von großer Qualität!


15.0/20
Probiert & begeistert: 09.10.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Leichte Enttäuschung über diesen Wein, ich hatte vielleicht zu viel erwartet. Ich schätze den Stil des Winzers bereits, aber bei dieser Cuvée hat er nicht die Finesse und Komplexität, die ich erwartet hatte. Er ist zwar sehr rund und konzentriert, aber ihm fehlt das gewisse Etwas in Anbetracht seines Preises.


18.0/20
Probiert & begeistert: 23.02.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ich habe diesen Wein wirklich genossen und auch die Gäste waren begeistert. Kann noch etwas reifen, um ganz oben zu stehen. Er hält sich ziemlich gut im Mund und hat ein schönes Kleid. Ich werde ihn wieder bestellen.


19.0/20
Probiert & begeistert: 03.01.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Man kann nicht unberührt bleiben von diesem Châteauneuf, der unter Ausschluss von Sauerstoff seine Einzigartigkeit kultiviert hat. Dieser Wein ist reich, komplex und die Tannine sind ein Genuss! Ein beeindruckender Rotwein. Nochmals herzlichen Glückwunsch Herr Vignon zu diesem Ergebnis!


19.0/20
Probiert & begeistert: 05.11.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Eine großartige Entdeckung. Ein perfektes Gleichgewicht. Ein vollmundiger Abgang mit einem samtigen Gefühl auf der Zunge. Eine reine Gaumenfreude und ein Erlebnis zum Teilen (zu einem hohen Preis, aber ohne Reue).


16.0/20
Probiert & begeistert: 08.08.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Als großer Liebhaber der Weine von Xavier Vignon muss ich zugeben, dass ich von diesem Châteauneuf-du-Pape ein bisschen enttäuscht war. Er ist natürlich ein großer Wein von unbestreitbarer Qualität. Aber ich finde, dass seine Arcanes, die zu einem viel niedrigeren Preis angeboten werden, ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis haben.


16.0/20
Probiert & begeistert: 27.07.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein sehr aromatischer Wein, schwarze Früchte, Heidelbeeren und Pflaumen, kernig, kräftig, komplex und originell, Tannine für meinen Geschmack ein bisschen zu präsent und letztendlich ein Preis, der wirklich überteuert ist.


18.0/20
Probiert & begeistert: 24.10.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Der schönste, der TOP 1 der Arcane-Reihe. Dieser veredelte Ausdruck von Châteauneuf-du-Pape zeigt eine intensive Struktur und Holznoten. Er verdient es jedoch, noch weiter zu reifen. Für Liebhaber feiner Weine sollte er um 2030 genossen werden.


18.0/20
Probiert & begeistert: 18.01.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ich mag die verschiedenen Arkanen sehr, sie sind kräftig, man trinkt sie vor allem im Sommer zu einem guten BBQ, wobei ich die Päpstin bevorzuge.


20.0/20
Probiert & begeistert: 01.12.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

An Allerheiligen getrunken, finden sich die typischen Marker von Chateauneuf du Pape wieder, mit bereits guter Trinkbarkeit, schwarzen Früchten und einem vollmundigen Abgang, und der Wein wird mit dem Alter noch weiter wachsen. Großartig!

XAVIER VIGNON

Xavier Vignon ist einer der berühmtesten Önologen der französischen Weinregion Rhone. Er war als Berater von mehr als 200 Weingütern im Rhonetal tätig und hat mit seiner Expertise und Mitarbeit an besten Weinen in Chateauneuf du Pape weltweiten Ruf gewonnen. 2002 begann er seine eigene Produktion und das Weingut ist heute bekannt für herausragende Qualitätsweine und den eigenen Wein-Stil von Xavier Vignon, beides machen ihn zu einem erfolgreichen Winzer. Elegante und ausgeglichene Weine, die das Terroir wunderbar wiedergeben, denn Terroir und Mineralität sind die Philosophie seiner Arbeit und das nicht nur bei der Erzeugung von Wein, denn er leitet auch ein önologisches Institut, wo er diese Alspekte erforscht. Höchste Parker Punkte erhalten seine Weine, die nach einmaliger Verkostung zu Kundenlieblinge werden.

Alle Weine des Weinguts/ der Domaine