Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Frankreich / Bordeaux / Pessac-Léognan AOC / 13,5 % vol
Laut Kunden-Ranking Nr. 1 Bordeaux

CHÂTEAU DE ROCHEMORIN ROUGE 2017

Rotwein / Frankreich / Bordeaux / Pessac-Léognan AOC / 13,5 % vol

Hoher ökologischer Wert
16.0/20
Probiert & begeistert: Thomas H. 12.10.2022 Kunde

Ein weiterer perfekter Wein aus dem Hause Pessac Leognan. Im Mund erkennt man eine gute Textur und würzige und holzige Noten. Sehr angenehm als Aperitif+ mehr

"Der Rochemorin dieses Jahrgangs ist voll, tief und sehr ausdrucksstark." - Vinous -
Mit einer schönen purpurroten Farbe mit violetten Reflexen öffnet sich dieser Jahrgang mit einer eleganten Nase mit köstlichen Noten von schwarzen Früchten (schwarze Johannisbeeren, schwarze Kirschen, Pflaumen), Röstaromen und vielem mehr. Der Auftakt im Mund ist seidig und verführerisch. Im Gaumen gibt er sich füllig, komplex mit feinen Tanninen. Bis zu seinem strukturierten und samtigen Finale überwiegen Noten von schwarzen Früchten. Ein großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
23,88 € * pro Stück
19,19 € ab 2
-19%
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
31,84 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft

Wir empfehlen Ihnen auch:

CHÂTEAU DE ROCHEMORIN ROUGE 2017
  Jahrgang:
2017
  Rebsorte(n):
50% Merlot, 50% Cabernet-Sauvignon
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, leicht, fruchtig
  Stil:
Fruchtig
  Serviertemperatur:
16-18°C
  Vorbereiten & Servieren:
Direkt aus der Flasche in die Weingläser
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Lagerfähig bis:
2028
  Wein & Essen:
Rotes Fleisch, Weißes Fleisch, Geflügel, Käse


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

16.0/20
Bewertet von 1 Kunden

Bewertungen in anderen Sprachen

16.0/20
Probiert & begeistert: 12.10.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein weiterer perfekter Wein aus dem Hause Pessac Leognan. Im Mund erkennt man eine gute Textur und würzige und holzige Noten. Sehr angenehm als Aperitif


18.0/20
Probiert & begeistert: 23.02.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Dieser Wein zeichnet sich durch seine Fülle und Komplexität aus und wird am besten zu gegrilltem Rinderfilet oder Schweinefilet mit Pilzen serviert. Ein attraktiver und moderner Wein!

CHATEAU DE ROCHEMORIN

Die Geschichte dieses großen Weinguts in Pessac-Léognan liest sich wahrlich spannend. Sie beginnt 1520 mit Jean de Amelin, einem reichen Landbesitzer aus Sarlat, der geschäftlich nach Bordeaux gekommen war und hier beschloss, in Weinberge zu investieren. Auf ihn folgte die Familie de Pesnel, die das Gut in den Schoß der benachbarten Seigneurie de la Brède brachte, wo 1689 der berühmte Montesquieu geboren wurde. Der Autor der Persischen Briefe war besonders stolz auf seine Weinberge und hielt seinen Wein für würdiger als den Geist der Gesetze. Im 20. Jahrhundert verkümmerte das Gut unter seinen neuen Besitzern, die nicht unbedingt ein Händchen für Weinberge hatten. So erwarb 1973 André Lurton, Enkel von Winzern aus dem Entre-Deux-Mers, Liebhaber der Region Graves und mittlerweile eine unumgängliche Persönlichkeit des Bordelais, dieses Weingut. Er baute das Weingut wieder auf, indem er Cabernet Sauvignon, Merlot und Sauvignon anpflanzte, um sehr ansprechende und ausgewogene Rot- und Weißweine zu erzeugen, deren ausgezeichnete Qualität den exquisiten Ruf, den das Weingut in der Vergangenheit genossen hatte, wiederherstellten.

Alle Weine des Weinguts/ der Domaine