Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Weißwein / Frankreich / Elsass / Alsace Grand Cru AOC / 13,5 % vol / 100% Riesling
Laut Kunden-Ranking zu den Top 10 Alsace Grand Cru

RIESLING GRAND CRU WINECK SCHLOSSBERG 2019 - DOMAINE MEYER FONNE

Weißwein / Frankreich / Elsass / Alsace Grand Cru AOC / 13,5 % vol / 100% Riesling

17.0/20
Probiert & begeistert: Elio V. 13.09.2022 Kunde

Gut gemachter Elsässer Riesling mit Typizität und Ausgewogenheit. Reichhaltig und abgerundet, fast nicht mehr ganz trocken, wahrscheinlich ein Spätlese-Wein, aber nicht so robust wie einige Spatlese-Rieslinge. Ich habe ein bisschen mehr erwartet TBH.+ mehr

Präzision, Frische und Volumen sind die besten Attribute, um diesen hochklassigen Riesling zu beschreiben!
Entdecken Sie diesen Riesling Grand Cru aus einem prestigeträchtigen Terroir! Er spiegelt seinen Ursprung auf Granit wider, weiße und gelbe Früchte von großer Frische sprechen sich offen in ihm aus, und das schon in den ersten Momenten der Verkostung. Lebhaft im Auftakt, vollmundig, dicht und kräftig, ein Wein mit großer Spannung, der eine herrliche kristalline Säure bietet! Ideal zu gegrilltem Fisch, aber auch delikat zu Fisch in Sauce!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
25,87 € *
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
34,50 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft
Top Favorit Nr.1

Nr. 1

RIESLING GRAND CRU KASTELBERG - SCHISTE 2021 - DOMAINE JULIEN SCHAAL

Ein Wein mit einer spannenden, geradlinigen und würzigen Perspektive, der Ihren Edelfisch oder Schalentiere krönen wird!

Zum Produkt

Wir empfehlen Ihnen auch:

RIESLING GRAND CRU WINECK SCHLOSSBERG 2019 - DOMAINE MEYER FONNE
  Jahrgang:
2019
  Rebsorte(n):
100% Riesling
  Art / Charakter:
Weißwein: trocken, sehr aromatisch
  Stil:
Kräftig
  Gesicht:
Klare Robe mit goldenen Reflexen.
  Geruch:
Offene, sehr feine Nase mit einer Mischung von Aromen aus Mineralien, Blumen und Früchten.
  Gaumen:
Zart, rein , luftig, angenehme Salznote
  Vorbereiten & Servieren:
Direkt aus der Flasche in die Weingläser
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Lagerfähig bis:
2030
  Wein & Essen:
Fisch, Meeresfrüchte, Käse


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

16.7/20
Bewertet von 7 Kunden

Bewertungen in anderen Sprachen

17.0/20
Probiert & begeistert: 13.09.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.co.uk www.vinatis.co.uk

Gut gemachter Elsässer Riesling mit Typizität und Ausgewogenheit. Reichhaltig und abgerundet, fast nicht mehr ganz trocken, wahrscheinlich ein Spätlese-Wein, aber nicht so robust wie einige Spatlese-Rieslinge. Ich habe ein bisschen mehr erwartet TBH.


18.0/20
Probiert & begeistert: 23.06.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Dieser Riesling ist sehr erstaunlich und charmant! Er ist sehr angenehm zu trinken und kann jede Art von Fisch begleiten. Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis! Sofort zu trinken oder 4 oder 5 Jahre zu lagern.


16.0/20
Probiert & begeistert: 23.05.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein großer Riesling auf einem außergewöhnlichen Terroir, ein ehrlicher und geradliniger Wein, schön füllig, mit blumigen und leicht petroligen Noten. Ein echter Riesling für die Gastronomie. Ein wahrer Genuss!


15.0/20
Probiert & begeistert: 19.04.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.it www.vinatis.it

Schöne Farbe, intensive und typische Aromen von Kohlenwasserstoffen, schöne Harmonie. Im Mund ein wenig unausgewogen, der Alkohol nimmt zu viel Raum ein, der Nachgeschmack ist nicht der beste. Ein neuer Versuch ist geplant.


17.0/20
Probiert & begeistert: 02.04.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein Riesling, der aus Neugierde gekauft wurde, aufgrund von Bewertungen und Kommentaren in der Fachpresse - Ehrlich gesagt wurde ich nicht enttäuscht, mit einer Finesse, die über die Zeit anhalten sollte, und einer unbestreitbaren blumigen und fruchtigen Seite.


18.0/20
Probiert & begeistert: 03.11.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein Grand Cru von seltener Finesse, der mit seiner mineralischen, blumigen und fruchtigen Seite beeindruckt! Seine Zartheit wird Ihnen das Gefühl geben, sich für die Dauer einer Verkostung zu erheben, die Sie nicht so schnell vergessen werden!


16.0/20
Probiert & begeistert: 18.11.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Riesling von schöner Machart, präzise, straff, mit einer schönen Salzigkeit. Wie jeder Grand Cru verlangt er jedoch einige Jahre Geduld, um den empfundenen Restzucker zu integrieren.


18.0/20
Probiert & begeistert: 16.11.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.co.uk www.vinatis.co.uk

Ein schöner, reifer Lärm mit Zitrusfrüchten und einer guten elsässischen cremigen Mineralität. Der Gaumen ist gewichtig, aber hat eine belebende Energie, die es frisch und perfekt ausgewogen hält. Dieser Wein hat die Frucht, die Säure und die Harmonie, um mindestens zehn Jahre lang zu reifen. Für einen Wein dieser Klasse und dieses Stils ist er ein Schnäppchen!

DOMAINE MEYER FONNE

Die Domaine ist seit drei Generationen ein reiner Familienbetrieb.Die Meyers stammen von einer Schweizer Familie ab, die 1732 nach Katzenthal einwanderte.Félix Meyer (1877-1964) war der Gründer des Weinguts. Er erwarb das Anwesen, in dem der Betrieb seinen Sitz hatte, und begann damit, die ersten Weinreben anzupflanzen.Seine Tochter Lucie nimmt noch immer an der Arbeit in den Weinbergen und der Weinlese teil. Lucie Fonné, genannt Tata Lucie, ist die Tante von Francois Meyer, einem Enkel von Felix, der das Gut in den 1960er-Jahren übernahm und mit der Flaschenabfüllung sowie dem Verkauf an Privatkunden begann. 1969 heiratete Francois Nicole, die nach der Geburt ihres zweiten Kindes im Gut mitarbeitet.Nicole Meyer ist für das Büro und den Verkauf im Weinkeller zuständig. Die herzliche Gastfreundschaft und die Qualität der Weine sind die Garanten für die Langlebigkeit des Betriebs.1992 übernahm Felix, Sohn von François und Nicole, das Gut und baute den Exporthandel auf. Er erneuerte die technischen Einrichtungen und das Material, dies alles stets im absoluten Einverständnis mit seinem Vater über den Wein und die Weinbergbearbeitung. Zurzeit erweitert er das Gut durch eine Diversifizierung der Lagen und Grand Crus.Zu dem familiären Kern des Betriebs kommen zwei feste Mitarbeiter. Hierbei handelt es sich einerseits Fabrice, seit 2002 im Weingut und für die Arbeiten im Weinberg, mit dem Traktor bzw. den anderen Maschinen zuständig, und seit 2014 auch Rafael.

Domaine noté ★★ - Domaine incontournable - Guide des Meilleurs Vins de France Élu Vigneron de l'Année - Guide Hachette 2022
Alle Weine des Weinguts/ der Domaine