Lieferung nach
drapeau Deutschland Deutschland

Calvados 

Calvados ist ein berühmter und besonderer Apfel-Branntwein aus der Normandie. Sein Name wurde von der Ursprungsregion Calvados für dieses Getränk abgeleitet. Die Herstellung von Calvados ist gesetzlich festgelegt, so kann Calvados nur auf verschiedene Anbaugebiete erzeugt werden und auch die zugelassenen Apfelsorten zur Produktion des Branntweins ist beschränkt. Calvados entsteht in zwei Schritten: zuerst wird Cidre hergestellt, d.h. die Äpfel werden zu Cidre vergoren und danach in Fässern gelagert, etwa zwei Jahre lang. Calvados wird in der Regel zweifach destilliert und danach erfolgt eine weitere Lagerphase in Kastanien oder Eichenfässern, wo er weiter reift bis er schließlich in Flaschen abgefüllt wird. Je länger die Reife bzw. Lagerung dauert, desto aromatischer wird sich der Calvados zeigen. Der Apfelbranntwein wird deshalb in unterschiedliche Altersbezeichnungen eingestuft und man kann sagen, je älter ein Calvados ist, desto wertvoller ist er auch. Man unterscheidet VO: älter als 4 Jahre, VSOP älter als 5 Jahre und XO: älter als 6 Jahre.  Der Alkoholgehalt liegt bei 40 bis 45 % (Volumenprozent Vol.-%). 

Genießen mit Köpfchen und Verstand. Alkohol ist gesundheitsschädlich! Bitte mit Vorsicht und gemäßigt genießen! Kein Verkauf an Jugendliche unter 18 Jahren!

© 2023-2024 VINATIS

Quantity
Weiter zur Kasse